Talsperre Neustadt
 

Nordhäuser Talsperre (Talsperre Neustadt)


Standort:    Neustadt/Harz

Gebaut:       1904 – 1905 (1922 – 1923 um 5 m erhöht)

Größe:         Länge: 134,6 m

                   Höhe: 32 m

                   Staumenge: 1,27 Mio m³

Zweck:        Trinkwasserversorgung (Nordhausen)


Die Talsperre Neustadt ist eine gekrümmte Gewichtsstaumauer aus Bruchsteinmauer-werk.
Sie ist die älteste Staumauer in Thüringen und steht unter Denkmalschutz. Baden oder Wassersport ist hier nicht erlaubt, da der Stausee der Trinkwasserversorgung dient. 1997 – 2001 wurde die Staumauer bei Sanierungsarbeiten verstärkt und mit Asphaltbeton abgedichtet. Außerdem wurde ein Kontrollgang gebaut.





                                                      

 
  Insgesamt 109390 Besucher (206107 Hits)  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden