Innerste Talsperre
 

Innerste Talsperre


Standort:  Bei Wolfshagen, zwischen Langelsheim und Lautenthal

Gebaut:     1963 - 1966

Größe:       Länge: 750 m

                 Höhe: 40 m

                 Staumenge: 20 Mio m³

                 Jahresabfluss: 60 Mio m³

Zweck:      Hochwasserschutz

                 Wasserstandsregulierung

                 Energieerzeugung über ein privates Wasserkraftwerk

                 Trinkwasserversorgung (über Druckleitung zur Granetalsperre)

                       

Die Innerste Talsperre ist ein Erddamm mit Asphaltbetondichtung und mit 750 m die längste Staumauer im Harz. Der Überlaufturm befindet sich etwas vom Damm entfernt im Wasser. In den Jahren 2003 – 2005 wurde zur Sanierung die Talsperre komplett entleert. Schwimmen, Angeln, Segeln, Surfen und Rudern sind hier erlaubt.





                                         

 
  Insgesamt 109391 Besucher (206152 Hits)  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden