Eckertalsperre
 

Eckertalsperre


Standort:  in der Nähe von Bad Harzburg

Gebaut:     1939 – 1943

Größe:       Länge: 235 m

                 Höhe: 65 m

                 Staumenge: 13,27 Mio m³

                 Jahresabfluss: 16 Mio m³

Gewicht:    420.000 Tonnen

Zweck:      Trinkwasserversorgung (Raum Braunschweig, Wolfsburg)

                 Hochwasserschutz

                 Energieerzeugung (270 kW)

                 Niedrigwasseraufhöhung

 

Die Eckertalsperre ist die am höchsten gelegene Talsperre im Harz. Die Talsperre ist nur zu Fuß erreichbar. In der Zeit der deutschen Teilung verlief die Grenze direkt durch die Talsperre.





                                                          

 
  Insgesamt 109391 Besucher (206161 Hits)  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden